Europa League Quoten

Quotenvergleich der UEFA Europa League

Wir vergleichen aktuelle Topquoten der UEFA Europa League von über 50 Buchmachern in unserem Sportwetten Quotenvergleich. Alle Märkte aller Begegnungen.

Lesedauer: 2 min
Sporwetten Quotenvergleich UEFA Europa League
Themen in diesem Artikel:
  1. Warum lohnt sich der Quotenvergleich?
  2. Vorteile
  3. Wesentliches über die Europa League
  4. Wettquoten
  5. Favoriten
  6. Wann sollten Quoten verglichen werden?
  7. Fazit
Europa League
Europa League
18:45
09.12.2021
Olympique Lyon
-
:
-
Glasgow Rangers
1
1.98
X
4.08
2
4.00
Europa League
18:45
09.12.2021
Real Sociedad
-
:
-
PSV Eindhoven
1
1.90
X
4.06
2
4.20
Europa League
18:45
09.12.2021
AC Sparta Prag
-
:
-
Brondby IF
1
1.79
X
4.24
2
5.00
Europa League
18:45
09.12.2021
SK Sturm Graz
-
:
-
AS Monaco
1
3.96
X
4.20
2
1.94
Europa League
18:45
09.12.2021
FC Antwerpen
-
:
-
Olympiakos Piräus
1
3.60
X
3.92
2
2.13
Europa League
18:45
09.12.2021
Fenerbahçe Istanbul
-
:
-
Eintracht Frankfurt
1
3.20
X
3.88
2
2.33
Europa League
18:45
09.12.2021
Legia Warszawa
-
:
-
FC Spartak Moskau
1
3.04
X
3.58
2
2.50
Europa League
18:45
09.12.2021
SSC Neapel
-
:
-
Leicester City
1
2.15
X
3.90
2
3.60
Europa League
21:00
09.12.2021
KRC Genk
-
:
-
SK Rapid Wien
1
1.80
X
4.35
2
5.00
Europa League
21:00
09.12.2021
Lazio Rom
-
:
-
Galatasaray Istanbul
1
1.72
X
4.58
2
5.10
Europa League
21:00
09.12.2021
PFC Ludogorez Rasgrad
-
:
-
FC Midtjylland
1
5.25
X
4.20
2
1.76
Europa League
21:00
09.12.2021
SC Braga
-
:
-
FK Roter Stern Belgrad
1
1.95
X
3.84
2
4.20
Europa League
21:00
09.12.2021
Olympique Marseille
-
:
-
FC Lokomotive Moskau
1
1.55
X
4.75
2
6.55
Europa League
21:00
09.12.2021
Celtic Glasgow
-
:
-
Betis Sevilla
1
2.75
X
3.86
2
2.60
Europa League
21:00
09.12.2021
West Ham United
-
:
-
Dinamo Zagreb
1
2.03
X
3.68
2
3.96
Europa League
21:00
09.12.2021
Ferencvárosi TC
-
:
-
Bayer 04 Leverkusen
1
4.33
X
4.12
2
1.92

Quotenvergleich Europa League | top Quoten zur UEFA Europa League



Fußball Quotenvergleich

Europa League Quotenvergleich
Die lukrativste Europa League Quoten im Vergleich



Die UEFA Europa League ist der zweithöchste Europa-Pokalbewerb im Fußball, welcher von der UEFA organisiert wird. Natürlich darf dazu ein Quotenvergleich nicht fehlen, schließlich werden über 200 Spiele in der Europa League ausgetragen, über 500, wenn man die Qualifikation miteinrechnet. Auf dieser Seite erklären wir euch den Quotenvergleich zur Europa League genauer und gehen auch etwas auf den Bewerb ein. Natürlich heben wir auch die Favoriten hervor und konstatieren, wann sich ein Quotenvergleich im Speziellen lohnt. Spannend wird die Europa League in der Gruppenphase, denn in dieser stehen sich die 48 besten Mannschaften gegenüber, die aus über 200 Teams ermittelt wurden. Spätestens ab diesen Zeitpunkt, sollte dem Quotenvergleich Beachtung geschenkt werden, denn verschiedene Buchmacher bewerten die Partien unterschiedlich, dass zu einer Diversität der Quoten führt.

Warum ist der Quotenvergleich für eine lukrative Wette maßgebend?

Wie wir in der Einleitung bereits kurz erwähnt haben, bewertet nicht ein jeder Buchmacher die Spiele gleich. Folglich werden zu den einzelnen Europa League Partien unterschiedliche Quoten erstellt. Sobald Wettanbieter diese Quoten anbieten und sie Quotenformat zur Verfügung stellen, könnt ihr diese verschiedenen Quoten im Quotenvergleich dargestellt sehen. Ihr entscheidet natürlich alleine, auf welche Quote ihr setzt oder bei welchem Wettanbieter ihr eure Wette abgebt. Nur werdet ihr uns sicher zustimmen, dass es am Ende einen Unterschied macht, ob ihr eure Wette mit einer Quote von 1.80 oder 2.00 gewinnt.

Weitere Vorteile vom Europa League Quotenvergleich

Nicht ganz unwesentlich ist die Zeitersparnis, die ihr durch den automatischen Quotenvergleich genießen könnt. Weiteres findet ihr auf Quotenformat ausschließlich vertrauenswürdige Wettanbieter vor, die zuvor von Experten getestet wurden - dabei sahen sie sich nicht nur die Seriosität und Lizenz vom Anbieter an. Über dem Quotenvergleich könnt ihr außerdem rasch und einfach eure Wetten abgeben. Dazu müsst ihr nur auf die beste Quote oder auf ein Wettanbieter-Logo klicken und im Nu seid ihr auf der Seite des Anbieters angelangt.

Was sollte man über die Europa League wissen?

In der Europa League sind, zum Beispiel in der Saison 2019/20, 213 Mannschaften seit der Vorqualifikation vertreten gewesen. Nach den einzelnen Qualirunden treffen in der Gruppenphase die letzten 48 Mannschaften aufeinander, die um den Einzug in die Finalrunden spielen, dieses mit dem Sechszehntelfinale beginnt. Bis auf das Finale wird in der Gruppenphase je ein Hin- und Rückspiel ausgetragen. Nur das Finale besteht aus lediglich einem Spiel, welches immer auf neutralem Boden stattfindet. Auf die Favoriten gehen wir später noch ein, interessant ist aber, dass Teams aus 11 Ländern bisher den Wettbewerb gewinnen konnten.

Nationenwertung:

  1. 2Spanien – 11 Titel in 16 Finalteilnahmen
  2. 3Italien – 9 Titel in 15 Finalteilnahmen
  3. 4England – 9 Titel in 16 Finalteilnahmen
  4. 5Deutschland – 6 Titel in 14 Finalteilnahmen
  5. 6Niederlande – 4 Titel in 7 Finalteilnahmen
  6. 7Portugal – 2 Titel in 7 Finalteilnahmen
  7. 8Russland und Schweden – 2 Titel in 2 Finalteilnahmen
  8. 9Belgien – 1 Titel in 3 Finalteilnahmen
  9. 10Ukraine – 1 Titel in 2 Finalteilnahmen
  10. 11Türkei – 1 Titel in 1 Finalteilnahme
Europa League Quotenvergleich Chelsea © GEPA pictures/Ch. Kelemen Chelsea gewann die Europa League 2019 gegen den FC Arsenal. Foto: GEPA pictures/CH. Kelemen

Welche Wettquoten werden auf Quotenformat verglichen?

Quotenformat vergleicht Quoten der beliebtesten Wettmärkte. Folglich könnt ihr Quoten von 11 verschiedenen Wettmärkten vorfinden, wie zu Over/Under-Wetten, Halbzeitwetten, Spezialwetten oder 3-Weg-Wetten.

Wettmärkte, die einem Quotenvergleich zugrunde liegen:

  • Tipp 1 | Tipp X | Tipp 2
  • Tipp 1 Halbzeit 1 | Tipp X Halbzeit 1 | Tipp 2 Halbzeit 1
  • Tipp 1 Halbzeit 2 | Tipp X Halbzeit 2 | Tipp 2 Halbzeit 2
  • Gewinnt beide Halbzeiten Team 1 | Gewinnt beide Halbzeiten Team 2
  • Über/Unter 2,5 | 3,5 | 4,5 Tore
  • Beide Teams treffen – Ja oder Nein
  • Team 1 gewinnt zu null | Team 2 gewinnt zu null
  • Draw no bet Tipp 1 | Draw no bet Tipp 2
  • Doppelte Chance Tipp 1/X | Doppelte Chance Tipp 1/2 | Doppelte Chance Tipp X/2

Welche Teams sind in der Europa League favorisiert?

Die Liste der Sieger führt FC Sevilla als Rekordmeister mit 5 Titeln an. Dahinter reihen sich Inter Mailand, Juventus Turin, FC Liverpool und Atlético Madrid mit je 3 Titeln ein. 8 weitere Teams konnten die Europa League 2-mal gewinnen: Borussia Mönchengladbach, Tottenham Hotspur, IFK Göteborg, FC Chelsea, Real Madrid, AC Parma, FC Porto und Feyenoord Rotterdam. Bis zur Saison 2009/10 hieß die Europa League UEFA-Cup. Seit die Europa League ihren aktuellen Namen trägt, haben 6 verschiedene Teams, jedoch aus nur 3 verschiedenen Nationen sich den Titel holen können: 2-mal Atlético Madrid, 1-mal FC Porto, 2-mal FC Chelsea und 3-mal FC Sevilla. Somit lässt sich behaupten, dass die Quoten spanischer Teams immer ein besonders Augenmerk bekommen sollten, wobei im vergangenen Jahr in Europa Pokalbewerben sich besonders englische Teams hervortaten. Sehr selten standen Außenseiter in den Finalrunden oder im Endspiel.

Top-5-Teams der Europa League:

  1. 2FC Sevilla mit 5 Titel
  2. 3Inter Mailand mit 3 Titel
  3. 4Juventus Turin mit 3 Titel
  4. 5FC Liverpool mit 3 Titel
  5. 6Atlético Madrid mit 3 Titel

Die Finalpaarungen der letzten 6 Jahre lauten:

  • 14.05.2014: FC Sevilla vs Benfica Lissabon – 4:2 im Elfmeterschießen
  • 27.05.2015: FK Dnipro vs FC Sevilla – 2:3
  • 18.05.2016: FC Liverpool vs FC Sevilla – 1:3
  • 24.05.2017: Ajax Amsterdam vs Manchester United – 0:2
  • 16.05.2018: Olympique Marseille vs Atlético Madrid – 0:3
  • 29.05.2019: FC Chelsea vs FC Arsenal – 4:1

Wann sollte man sich dem Quotenvergleich widmen?

Teams, die in der Europa League vertreten sind, spielen auch in anderen Meisterschaften oder Pokalbewerben. Daher kann es natürlich der Fall sein, dass gerade in der Europa League Quoten größeren Schwankungen unterliegen als bei einer herkömmlichen Meisterschaft. Denn Buchmacher passen diese laufend an. Wir wissen aber auch aus Erfahrung zu berichten, dass manche Teams sich besonders auf die Europa League konzentrieren und in der Meisterschaft kaum etwas gewinnen. Ist zwar selten, kommt aber vor, wie bei Espanyol Barcelona 2019/20 zum Beispiel. Folglich sind die Quoten kurz nach der Erstellung gerne besonders lukrativ und werden mit dem näherkommenden Spielstart etwas schwächer. Generell sollten die Quoten immer vor einer Wettabgabe verglichen werden, außer ihr seid euch bereits sicher, bei welchem Anbieter ihr diese abgeben möchtet.

Fazit zum Europa League Quotenvergleich

Wie jeden anderen Quotenvergleich auch, können wir auch diesen empfehlen. Gerade in der Europa League treffen häufig sehr ähnlich starke Teams aufeinander, weshalb die Quoten sehr unterschiedlich ausfallen können, denn wie bereits erwähnt, nicht ein jeder Buchmacher bewertet ein Spiel gleich. Damit ihr de facto das Bestmögliche aus euren Wetten herausholen könnt, solltet ihr vor einer Wettabgabe immer die Quoten vergleichen.