de

ATP Tour Quotenvergleich

Beste Wettquoten für ATP Tennis

In unserer Übersicht findet ihr die besten Wettquoten für die ATP Tour. In diesem Zirkus sind die weltbesten Herren im Tennis unterwegs. Hier vergleichen wir die Wettquoten und zeigen euch an, wo es die besten Quoten für Herren-Tennis gibt.

Themen in diesem Artikel:
  1. Welche Wettquoten
  2. Bester Buchmacher
  3. Wettmärkte
  4. Favoriten
  5. Wettstrategien
  6. Langzweitwetten

ATP Quotenvergleich

ATP Tour
Derzeit keine Quoten verfügbar
ATP Quotenvergleich © GEPA pictures/ ATP Tour/ Ella Ling Novak Djokovic ist einer der weltbesten Spieler auf der ATP Tour. Foto: GEPA pictures/ ATP Tour/ Ella Ling

Welche Wettquoten werden hier verglichen?

Hier findet ihr einen Quotenvergleich zur ATP Tour. Dies ist die höchste Kategorie des Herren-Tennis, in der sich die weltbesten Tennisspieler messen. In dieser Übersicht findet ihr die Wettquoten zu den wichtigsten Tennisturnieren der Welt. Das fängt bei den Grand-Slam-Turnieren an, geht über die Masters-Events weiter bis zu den normalen ATP-Veranstaltungen, die von Januar bis November rund um den Globus stattfinden. Damit ihr immer wisst, wo es die besten Wettquoten zu aktuellen Tennisturnieren gibt, werden sie hier verglichen. Außerdem könnt ihr euch gleich beim Buchmacher mit den besten Wettquoten für Tennis anmelden.

ATP Quotenvergleich Bei bet-at-home findet ihr für die ATP Tour sehr ansprechende Wettquoten

Welcher Buchmacher eignet sich am besten für Herren-Tennis?

Tenniswetten nehmen bei so gut wie jedem Buchmacher einen großen Bereich ein, schließlich ist dies eine der beliebtesten Sportarten unter Tippspielern. Matches der ATP Tour werden besonders gerne getippt, ist dies doch die höchste Kategorie im Herren-Tennis. Daher habt ihr bei den Buchmachern die Qual der Wahl. Sehr gut eignen sich für die Wetten auf ATP-Matches von den größten Bookies Interwetten, bet-at-home und bwin. Auch bet365 hat sehr große Auswahlmöglichkeiten an Märkten und bietet viele Quoten mit einem sehr ansprechenden Auszahlungsschlüssel an.

Beste Wettanbieter für ATP:

  • Interwetten
  • bet-at-home
  • bwin
  • bet365

Wie sehen die Wettmärkte aus?

Bei den Wettanbietern bekommt ihr genügend Möglichkeiten, für die Partien der ATP Tour euer Geld unterzubringen. Für diese Kategorie stellen die Bookie meist rund 50 verschiedene Optionen zur Verfügung, die sich während des Matches vervielfältigen. Neben Quoten für den Gewinner des Matches bieten die Buchmacher eine Reihe von Spezialmärkten an. Dazu zählen der Sieger des 1. Satzes, der Gewinner des 1. Breaks, der genaue Ausgang des 1. Games, Satzwetten, Over/Under Games, Satz- und Game-Handicaps, Resultatwetten und Quoten dafür, ob ein Spieler zumindest einen Satz gewinnen kann und noch viele weitere. Live werden noch einmal umso mehr Wettquoten ins Programm genommen.

Quoten für die ATP Tour: (Auswahl)

  • Resultatwette
  • Siegwette
  • Satzwette
  • Over/Under Games
  • Game-Handicaps
  • Gewinnt zumindest einen Satz
  • Over/Under Breaks

Wer sind die Favoriten der ATP Tour?

Das internationale Herren-Tennis wird seit fast zwei Jahrzehnten vor allem von drei Namen dominiert: Roger Federer, Rafael Nadal und Novak Djokovic. Auch wenn die drei nun langsam ins Alter kommen, gewinnen sie immer noch die wichtigsten Titel auf der ATP Tour. In jüngerer Vergangenheit sind aber jüngere Spieler in diese Phalanx eingedrungen. Aus Österreich macht etwa Dominic Thiem den Etablierten den Rang streitig. Aus deutscher Sicht ist Alexander Zverev zu nennen. Dazu kommen Spieler wie Daniil Medvedev, Stefanos Tstitsipas und Jannik Sinner, die hochklassige ATP-Turnier gewinnen können.

Favoriten der ATP Tour:

  • Roger Federer
  • Rafael Nadal
  • Novak Djokovic
  • Dominic Thiem
  • Alexander Zverev
  • Daniil Medvedev
  • Stefanos Tstitsipas
  • Jannik Sinner

Welche Strategien könnt ihr hier am besten anwenden?

Für Tennis Wetten gibt es viele Herangehensweisen und Taktiken. An dieser Stelle erläutern wir euch ein paar Strategien und Tipps:

  • 1. Setzt auf große Favoriten: Umso wichtiger das Match ist, umso eher setzt sich der Favorit durch. Vor allem wenn es ein Spieler aus den Top-10 ist, der gegen einen Spieler jenseits der besten 50 antreten muss. Um die Wettquoten zu steigern, könnt ihr auf einen glatten Sieg setzen, also einen 2:0- oder 3:0-Satzgewinn.
  • 2. Tippt auf Rasen auf Außenseiter: Vor allem Rasenspezialisten werden von den Wettanbietern gerne unterbewertet. Das Grün ist für viele Spieler der schwächste Belag und hier können sich immer wieder Spieler aus den hinteren Regionen der Weltrangliste hervortun. Die Buchmacher vergeben die Quoten aber oft nach dem ATP-Ranking und so findet ihr für vielversprechende Rasenspezialisten oft hohe Wettquoten.
  • 3. Livewetten: Mit Livewetten könnt ihr euch gut absichern. Da sich die Quoten während einer Partie nach jedem Ballwechsel ändern, kann es vorkommen, dass einmal die Wettquoten für den einen Spieler, und etwas später für den anderen günstig stehen. Wenn ihr jeweils im richtigen Moment zuschlagt, könnt ihr euch einen garantierten Wettgewinn sichern.
ATP Quotenvergleich Bei bwin findet ihr eine große Auswahl an Tennis-Wettquoten

Welche Quoten gibt es für Langzweitwetten?

Gerade für die großen ATP-Turniere findet ihr viele Langezeitwetten. Für die meisten Turniere dieser Kategorie werden Quoten für die Turniersieger angeboten. Bei Grand Slams könnt ihr meist schon Monate vorher auf den Gesamtsieger wetten. Dabei lohnt es sich oft, die Quoten eines Außenseiters anzuspielen. Bei den größten Veranstaltungen der ATP Tour gibt es immer wieder mal die Möglichkeit, auch darauf zu wetten, wann ein bestimmter Spieler ausscheidet. Es gibt auch Quoten für Spezialwetten, ob etwa ein bestimmter Spieler in seiner Karriere unter die Top-10 kommt oder nicht und andere Wettquoten.

Bei Grand Slams könnt ihr Monate vorher auf den Gesamtsieger wetten

Wie profitiert ihr von unserem ATP-Quotenvergleich?

Mit unserem kostenlosen Service wisst ihr zu jeder Zeit, welcher Wettanbieter die besten Quoten für aktuelle Tennismatches anbieten. Das alleine ist schon sehr hilfreich, denn so wisst ihr stets, wo ihr das meiste aus euren Tenniswetten herausholen könnt. Denn es macht eben einen Unterschied, wie und bei wem ihr eure Quoten für Tenniswetten spielt. Beim besten Anbieter für Tennis-Wettquoten holt ihr auch das meiste aus euren Einsätzen heraus. Vergleicht also hier die Wettquoten für die ATP Tour und trefft dann die Entscheidung, wo ihr die Quoten anspielt.

Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Impressum . Datenschutzerklärung . Cookie-Richtlinie .
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verwarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Alle Cookies akzeptieren