Quotenvergleich Basketball

Aktuelle Wettquoten der internationalen Topligen

Wir vergleichen Basketball Wettquoten von der NBA, DBBL, ABL, EuroLeague, Champions League und von FIBA-Bewerben übersichtlich und direkt. Finde Surebets oder sichere Wetten direkt in den Vergleichen.

Lesedauer: 3 min
Quotenvergleich Basketball
Themen in diesem Artikel:
  1. Basketball-Ligen
  2. Wie funktioniert der Basketball-Quotenvergleich?
  3. Wettanbietern, von denen die Quoten bezogen werden
  4. Vorteile
  5. Besten Basketball-Wettmärkte
  6. Quoten bei Langzeitwetten
  7. Ist der Quotenvergleich empfehlenswert?
  8. Ist etwas Besonderes zu beachten?
Basketball
Olympische Spiele Basketball Herren
06:40
29.07.2021
Slowenien Ol
-
:
-
Japan Ol
1
1.02
2
15.00
Olympische Spiele Basketball Herren
14:00
29.07.2021
Spanien Ol
-
:
-
Argentinien Ol
1
1.22
2
4.50
Olympische Spiele Basketball Herren
03:00
31.07.2021
Iran Ol
-
:
-
Frankreich Ol
1
15.43
2
1.01
Olympische Spiele Basketball Herren
06:40
31.07.2021
Italien Ol
-
:
-
Nigeria Ol
1
1.37
2
3.40
Olympische Spiele Basketball Herren
10:20
31.07.2021
Australien Ol
-
:
-
Deutschland Ol
1
1.22
2
4.20
Olympische Spiele Basketball Herren
14:00
31.07.2021
USA Ol
-
:
-
Tschechien Ol
1
1.01
2
15.43
Olympische Spiele Basketball Herren
06:40
01.08.2021
Argentinien Ol
-
:
-
Japan Ol
1
1.14
2
5.50
Olympische Spiele Basketball Herren
10:20
01.08.2021
Spanien Ol
-
:
-
Slowenien Ol
1
2.30
2
1.65

Quotenvergleich Basketball | die lukrativsten Basketball-Wettquoten im Vergleich



Basketball Quotenvergleich

Die besten Basketball-Quoten
Die lukrativsten Basketball-Wettquoten zur NBA, DBBL, Champions League usw. auf einem Blick.



Basketball-Wett-Quoten werden auf Quotenformat verglichen, damit ihr stets das Bestmögliche aus euren Wetten herausholen könnt. Ihr werdet euch jetzt vermutlich fragen, wie es zu dem Quotenvergleich kommt? Von welchen Wettanbietern die Basketball-Quoten bezogen werden und welchen Nutzen ihr daraus ziehen könnt? All diese Fragen beantworten wir euch auf dieser Seite. Außerdem erklären wir euch auch, welche Basketball-Ligen und Bewerbe wir auf Quotenformat im Programm haben und wie es um die Basketball-Wettmärkte und deren Quoten bestellt ist. Denn nicht immer sind die NBA-Quoten lukrativ, sondern auch die DBBL-Quoten können sich sehen lassen oder es erweisen sich Wett-Quoten zur Basketball-EuroLeague als besonders attraktiv.

Welche Basketball-Ligen und Bewerbe hat Quotenformat im Repertoire?

Allen voran werden natürlich Quoten der NBA auf Quotenformat verglichen, schließlich gehört diese Liga zur wohl bekanntesten in der Basketball-Szene. Neben der US-amerikanischen Basketballliga werden auch Quoten zur deutschen und österreichischen Basketball-Bundesliga verglichen. Die noch eher jungen Basketball-Bewerbe, die Basketball Champions League und EuroLeague hat Quotenformat ebenso im Programm wie die WNBA, die Türkei Süper Ligi und die Taiwan SBL. Quoten zur National League Tadschikistan werden ebenso einem Vergleich unterzogen wie die Quoten zum FIBA Basketball World Cup.

Diese Basketball-Bewerbe und Ligen hat Quotenformat im Programm:

  • NBA
  • WNBA
  • Deutsche Basketball Bundesliga
  • Österreichische Basketball Bundesliga
  • Champions League
  • EuroLeague
  • FIBA Basketball World Cup
  • Tadschikistan National League
  • Taiwan SBL
  • Türkei Süper Ligi

Wie funktioniert der Basketball-Quotenvergleich?

Ein jeder Wettanbieter, der Basketball-Wetten zulässt, hat entweder selber Basketball Quoten erstellt oder welche von Buchmachern bezogen. Der Quotenschlüssel ist dabei individuell. Neben diesem muss beachtet werden, dass ein jeder Buchmacher Basketball-Partien etwas anders beurteilt, weshalb natürlich die Quoten unterschiedlich gestaltet werden. Quotenformat vergleicht nun all diese Quoten automatisch und stellt sie euch zur Verfügung.

Quotenvergleich Basketball Utah Jazz vs San Antonio Spurs mit Jakob Pöltl © GEPA pictures/Matic Klansek Quoten zu NBA-Spielen, wie Utah Jazz vs. San Antonio Spurs mit Jakob Pöltl erfreuen sich besonderer Beliebtheit. Foto: GEPA pictures/Matic Klansek

Von welchen Wettanbietern werden die Basketball-Quoten bezogen?

Auf Quotenformat sind über 100 Wettanbieter gelistet. Alle wurden zuvor ausführlich getestet und als seriös eingestuft. Sobald ein solcher Wettanbieter Quoten zu einem Basketball-Spiel anbietet, erscheinen diese im Quotenvergleich auf. Nicht ein jeder Anbieter hat zu einem jeden Spiel Quoten in Petto, daher lässt sich sagen, dass im Schnitt Quoten von 15 bis 30 Anbietern verglichen werden.

Welche Vorteile bietet der Basketball-Quotenvergleich?

Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Zum einen könnt ihr nahezu immer auf die bestmögliche Quote setzen und zum anderen rasch und einfach eure Wetten abgeben. Denn sobald ihr entweder auf die höchste Quote oder auf ein Buchmacher-Logo klickt, werdet ihr direkt zur Wettanbieter-Seite weitergeleitet. Ein weiterer PluspunktMit dem Basketball-Quotenvergleich könnt ihr stets das Bestmögliche aus euren Basketball-Wetten herausholen. ist, dass ihr unter Umständen sogar einen Bonus, einen Gutschein oder sogar eine Gratiswette in Anspruch nehmen könnt. Zum Beispiel weil ihr dort Neukunde seid oder noch nie eine Einzahlung vorgenommen habt. Die Zeitersparnis wegen des automatischen Quotenvergleichs brauchen wir vermutlich nicht separat zu erwähnen.

Welche Basketball-Wettmärkte sind die beliebtesten?

In diesem Punkt gilt es zu beachten, dass auf Quotenformat derzeit nur die Quoten einer 2-Weg-Wette, also von einem Tipp 1 und Tipp 2 verglichen werden. Beliebt sind natürlich einige Wettmärkte mehr, zum Beispiel:

  • Tipp 1 | Tipp 2
  • Over/Under-Wetten: je Viertel | Halbzeit | je Team
  • Handicap
  • Punktwetten, ob ein Team mindestens eine bestimmte Anzahl an Punkten erreicht.
  • Welches Team wirft als erstes eine bestimmte Zahl an Punkten.

Findet der Quotenvergleich auch während des Spieles statt?

Solltet ihr in Betracht ziehen, Livewetten abzugeben, dann müssen wir euch leider enttäuschen, denn der Quotenvergleich gilt eigentlich nur für Pre-Matches. Während eines Spieles werden die Quoten beinahe sekündlich angepasst. Da heißt es schnell bei der Wettabgabe zu sein. Daher wäre ein Quotenvergleich für „Livequoten“ nicht seriös, denn auch wenn eine Wettabgabe dank des Quotenvergleichs relativ rasch möglich ist, könnte diese Zeit ausreichend sein, dass die Basketballquoten bereits wieder andere sind. Ergo, die Buchmacher an den Quotenschrauben drehten. Nichtsdestotrotz können wir für Livewetten die Top-Ten-Wettanbieter auf Quotenformat empfehlen. Diese sind am rechten Bildschirmrand oder am oberen Seitenrand eures Desktops zu finden.

Wie sehen die Basketball-Quoten bei Langzeitwetten aus?

Wir ihr euch vermutlich denken könnt, sind die Langzeitquoten bei den verschiedenen Basketball-Ligen am Anfang einer Saison am lukrativsten und werden natürlich mit Fortschreiten der Saison ständig angepasst. Bei manchen Ligen oder Bewerben sind gewissen Teams das Nonplusultra. Daher sind auch deren Quoten am niedrigsten und nur noch selten lukrativ. Es empfiehlt sich daher auf eine andere Langzeitwette auszuweichen, wie eventuell eine Head-to-Head-Wette oder auf den Conference-Sieger oder Gruppengewinner zu setzen. Die Möglichkeiten dafür sind sehr verschieden. Gewisse Anbieter offerieren die spannendsten und eine Vielfalt an Saison- bzw. Langzeitwetten und andere wiederum bleiben eher klassisch. Einen Quotenvergleich zu Langzeitwetten findet ihr auf Quotenformat nicht vor.

Können wir den Basketball-Quotenvergleich empfehlen?

Diese Frage können wir mit ruhigem Gewissen mit einem Ja beantworten. Die Gründe dafür haben wir auf dieser Seite bereits ausführlichst erläutert. Zusammengefasst lässt sich sagen, dass ihr mit dem Quotenvergleich das Bestmögliche aus euren Basketball-Wetten herausholen könnt. Ob ihr schlussendlich eure Wetten auf die beste oder auf eine durchschnittliche Quote platziert, bleibt natürlich euch überlassen. Ein Blick auf den Basketball-Quotenvergleich kann jedoch nie schaden.

Gilt es bei den Basketball-Quoten auf etwas Besonderes zu achten?

Im Grunde genommen könnte man bei den Quoten den Eindruck gewinnen, dass die Wahrscheinlichkeiten eines Gewinnes bei der niedrigsten Quote am höchsten sind und bei den hohen Quoten die Gewinnwahrscheinlichkeit am geringsten ist. Korrekt, können wir nur sagen, jedoch sollte man immer in Betracht ziehen, dass es bei einer Mannschaft um Vieles noch gehen kann und bei einer anderen um schier gar nichts mehr, da sie zum Beispiel die Meisterschaft bereits in der Tasche haben. Dann könnte es sich anbieten, auf die Außenseiterquote zu setzen. Guter Rat ist demnach teuer. Demnach sollte man sich, im Falle einer Außenseiterwette, auf sein Wissen verlassen und nicht auf sein Gefühl hören.