Premier League Quoten

Quotenvergleich der englischen Premier League

Wir vergleichen die aktuellen Topquoten der englischen Premier League von über 50 Buchmachern. Siegwette, Torwette, Draw no bet oder andere Märkte im direkten Vergleich bekannter Wettanbieter von Sportwetten.

England Premier League Quotenvergleich
Premier League
Premier League
13:30
01.10.2022
FC Arsenal
-
:
-
Tottenham Hotspur
1
2.00
X
3.75
2
3.55
Premier League
16:00
01.10.2022
FC Southampton
-
:
-
FC Everton
1
2.20
X
3.40
2
3.35
Premier League
16:00
01.10.2022
AFC Bournemouth
-
:
-
FC Brentford
1
3.40
X
3.40
2
2.15
Premier League
16:00
01.10.2022
Crystal Palace FC
-
:
-
FC Chelsea
1
4.50
X
3.60
2
1.83
Premier League
16:00
01.10.2022
FC Fulham
-
:
-
Newcastle United
1
3.10
X
3.40
2
2.30
Premier League
16:00
01.10.2022
FC Liverpool
-
:
-
Brighton & Hove Albion
1
1.35
X
5.25
2
9.00
Premier League
18:30
01.10.2022
West Ham United
-
:
-
Wolverhampton Wanderers FC
1
2.00
X
3.50
2
3.85
Premier League
15:00
02.10.2022
Manchester City
-
:
-
Manchester United
1
1.36
X
5.50
2
7.75
Premier League
17:30
02.10.2022
Leeds United
-
:
-
Aston Villa
1
2.60
X
3.50
2
2.65
Premier League
21:00
03.10.2022
Leicester City
-
:
-
Nottingham Forest
1
1.80
X
3.85
2
4.33
Premier League
16:00
08.10.2022
AFC Bournemouth
-
:
-
Leicester City
1
3.30
X
3.50
2
2.15
Premier League
16:00
08.10.2022
FC Chelsea
-
:
-
Wolverhampton Wanderers FC
1
1.38
X
4.75
2
9.00
Premier League
16:00
08.10.2022
Manchester City
-
:
-
FC Southampton
1
1.14
X
9.00
2
17.00
Premier League
16:00
08.10.2022
Newcastle United
-
:
-
FC Brentford
1
1.88
X
3.65
2
4.20
Premier League
18:30
08.10.2022
Brighton & Hove Albion
-
:
-
Tottenham Hotspur
1
3.20
X
3.40
2
2.28
Premier League
15:00
09.10.2022
West Ham United
-
:
-
FC Fulham
1
1.88
X
3.65
2
4.20
Premier League
15:00
09.10.2022
Crystal Palace FC
-
:
-
Leeds United
1
2.05
X
3.60
2
3.50
Premier League
17:30
09.10.2022
FC Arsenal
-
:
-
FC Liverpool
1
2.75
X
3.50
2
2.50
Premier League
20:00
09.10.2022
FC Everton
-
:
-
Manchester United
1
4.20
X
3.75
2
1.83
Premier League
21:00
10.10.2022
Nottingham Forest
-
:
-
Aston Villa
1
3.50
X
3.60
2
2.07

Top-Quoten für Englands Eliteliga

Die englische Premier League ist die wohl beste Fußball-Liga der Welt. Die Spiele der englischen Eliteliga sind auf der ganzen Welt beliebt, auch in Mitteleuropa. In unseren Breitengraden erfreut sich eine große Tippgemeinschaft an den Matches des englischen Oberhauses und daher fragen sich viele: Wo gibt es die besten Wettquoten für die Premier League? Wir möchten dir mit unserem Quotenvergleich für die englischen Premier League dabei unterstützen, die besten Wettquoten für die Premier League bei den sichersten Anbietern zu finden.

FC Liverpool Premier League © GEPA pictures Der FC Liverpool ist einer der Favoriten der Premier League.
Wettformat Wett Tipps Premier League Wett Tipps Täglich aktuelle Wett Tipps zur höchsten Spielklasse in England. zu Wettformat

Wo findest du die besten Wettquoten für die Premier League?

Die Wettquote für die englische Premier League haben alle namhaften und bekannten Anbieter von Sportwetten im Programm. Daher hast du die Qual der Wahl, wenn du auf auf die Spiele des Wettbewerbs setzen willst. Die Wettquoten von den Buchmachern, die du auf Quotenformat findest, kannst du bedenkenlos spielen. Denn diese Anbieter sind alle von unserer Redaktion ausgiebig getestet und geprüft. Sie verfügen alle über seriöse Lizenzen, sodass du nur auf die höchste Quote in unserem Vergleich klicken brauchst, um zum Wettanbieter deiner Wahl zu gelangen.

Welche Quoten vergleichen wir?

Damit unserer Quotenvergleich übersichtlich bleibt, beschränken wir uns auf die beliebtesten Märkte. Daher findest du hier die Wettquoten für den Sieger, die erste und zweite Halbzeit, Over/Under Wetten, Beide Teams treffen, Gewinnt zu null, Draw No Bet und die Doppelte Chance.

Das sind die Wettquoten:

  • Über / Unter 2.5 Tore
  • Über / Unter 3.5 Tore
  • Über / Unter 4.5 Tore
  • Draw No Bet
  • Doppelte Chance
  • Siegwette 1X2
  • Halbzeitwette
  • Gewinnt beide Halbzeiten
  • Beide Teams treffen
  • Gewinnt zu null

Wie sieht der Modus aus?

Damit du die Wettquoten für die Premier League am besten nutzen kannst, musst du den Modus der Liga und des Wettbewerbs verstehen. Die Liga besteht aus 20 Mannschaften, die sich in 38 Spieltagen den Meister ausspielen. Die ersten 4 der Liga stehen fix in der Gruppenphase der Champions League, der Fünfte kommt in die Europa League. Wenn die Sieger des FA Cups und League Cups schon unter den Top-5 sind, dürfen auch die nächsten in der Liga international spielen.

Bedeutung der Platzierungen:

  • Platz 1
  • Platz 1 bis 4
  • Platz 5
  • Platz 18 bis 20
  • Meister
  • Champions League
  • Europa League
  • Abstieg

Bis zu 7 Klubs sind aus England international vertreten. Die letzten 3 müssen am Ende der Saison in die zweitklassige Championship absteigen. gespielt wird üblicherweise von Mitte August bis Mai, wobei die Zeit rund um Weihnachten und Neujahr am stressigsten für die Teams ist – und am lukrativsten für die Klubs. Die Boxing Day Matches erreichen die höchsten Einschaltquoten im TV.

Manchester City Premier League © GEPA pictures/ AMA sports ManCity setzte sich in den vergangenen Jahren an die Ligaspitze.

Favoriten der Premier League

Die Premier League ist wohl die ausgeglichenste Meisterschaft von den Topligen. Vor der Saison vermag kaum jemand zu sagen, wer am Ende das Rennen machen wird, wobei es natürlich auch für Englands Eliteliga Favoriten gibt. Lange Zeit gab es die „Großen Vier“, bestehend aus Manchester United, Arsenal, Chelsea und Liverpool. In den vergangenen Jahren kam Manchester City immer mehr auf und machte vor allem dem Stadtrivalen und Arsenal den Rang streitig.

Meist kein klarer Topfavorit

Fakt ist, vor einer Saison sind meist 5 bis 6 Teams, die Meister werden können und die sich den Titel untereinander ausmachen. Damit steigen in der Premier League mehr Mannschaften in den Ring als in anderen Topligen, wo sich meist nur 2 oder 3 Teams matchen oder wo es einen klaren Favoriten gibt.

Rekordmeister:

  • Manchester United – 13 Titel
  • Chelsea – 5
  • Manchester City – 5
  • Arsenal – 3
  • Liverpool – 1
  • Leicester – 1
  • Blackburn Rover – 1

Beste Außenseiter-Tipps

Die Premier League gehört zu den ausgeglichenen Fußball-Ligen unter den Topligen, wie wir oben schon ausgemacht haben. Daher haben es Außenseiter sehr schwer, in die Phalanx der Top-6 vorzustoßen. Dennoch gelingt dies immer wieder mal, wie Leicester City vor einigen jahren bewiesen hat und sich sensationell erstmals die Meisterschaft sichern konnte. Aber auch Tottenham kann zu den hoffnungsvollen Underdogs gezählt werden, die immer wieder in die Spitze vorstoßen. In den vergangenen Jahren waren auch Klubs wie Wolverhampton, West Ham und Burnley vorne dabei.

Für die Aufsteiger ist es im ersten Jahr nicht unmöglich, mit einer gehörigen Portion Euphorie zumindest in der oberen Tabellenhälfte mitzuspielen.

nach oben