de
Inhalte auf dieser Seite
  1. NHL-Quotenvergleich
  2. Vorteile
  3. Spielmodus der NHL?
  4. Play-Offs der NHL
  5. Der Modus und die Auswirkungen auf die Wettquoten
  6. Die NHL-Teams
  7. Favoriten-Quoten in der NHL
  8. Wettmärkte
  9. Wann lohnt sich der Quotenvergleich?
  10. Wann sind die NHL-Quoten zu sehen?

NHL Quoten – National Hockey League Quotenvergleich

Eishockey Quotenvergleich NHL-Quotenvergleich Findet hier die lukrativsten NHL-Quoten Die NHL (National Hockey League) zählt zu den sogenannten Big 4 in den USA. Daher ist es nur stringent, dass auf Quotenformat die Wettquoten der NHL-Spiele verglichen werden. Die NHL genießt nicht nur in den USA große Beliebtheit, sondern auch in Deutschland und in Österreich, um nicht zu sagen auf der ganzen Welt. Internationale Spieler sind in der National Hockey League vertreten, die um den Stanley Cup kämpfen - einer der begehrtesten Pokale im Eishockey. 31 Teams spielen um diese Trophäe und das Spielpensum ist enorm. Somit können sich Eishockeyfans auf 82 Spiele pro Team in der regular Season freuen. Mehr über die NHL könnt ihr auf dieser Seite nachlesen. Hier bekommt ihr auch Antworten auf mehrere Fragen. Wie zum Beispiel, was der Quotenvergleich ist? Welche Vorteile daraus resultieren und ab wann es sich lohnt, die Quoten zu den NHL-Partien zu vergleichen.

NHL
18:00
03.08.2020
Carolina Hurricanes
-
:
-
New York Rangers
1
2.05
X
4.10
2
3.05
20:30
03.08.2020
Calgary Flames
-
:
-
Winnipeg Jets
1
2.08
X
4.00
2
3.05
02:00
04.08.2020
Pittsburgh Penguins
-
:
-
Montreal Canadiens
1
1.93
X
4.10
2
3.40
04:30
04.08.2020
Edmonton Oilers
-
:
-
Chicago Blackhawks
1
2.17
X
4.20
2
2.75
18:00
04.08.2020
New York Islanders
-
:
-
Florida Panthers
1
2.30
X
3.80
2
2.70
20:30
04.08.2020
Nashville Predators
-
:
-
Arizona Coyotes
1
2.25
X
3.80
2
2.70
22:00
04.08.2020
Toronto Maple Leafs
-
:
-
Columbus Blue Jackets
1
2.05
X
4.10
2
3.25
00:45
05.08.2020
Winnipeg Jets
-
:
-
Calgary Flames
1
2.50
X
4.20
2
2.25
02:00
05.08.2020
New York Rangers
-
:
-
Carolina Hurricanes
1
2.65
X
4.40
2
2.10
04:45
05.08.2020
Vancouver Canucks
-
:
-
Minnesota Wild
1
2.70
X
3.80
2
2.25
18:00
05.08.2020
Florida Panthers
-
:
-
New York Islanders
1
2.55
X
4.00
2
2.30
20:30
05.08.2020
Arizona Coyotes
-
:
-
Nashville Predators
1
2.75
X
4.20
2
2.10
02:00
06.08.2020
Montreal Canadiens
-
:
-
Pittsburgh Penguins
1
3.20
X
4.40
2
1.85
04:30
06.08.2020
Chicago Blackhawks
-
:
-
Edmonton Oilers
1
2.75
X
4.50
2
2.00
22:00
06.08.2020
Minnesota Wild
-
:
-
Vancouver Canucks
1
2.45
X
4.30
2
2.30
22:00
06.08.2020
Columbus Blue Jackets
-
:
-
Toronto Maple Leafs
1
2.88
X
4.30
2
2.00

Was ist unter dem NHL-Quotenvergleich zu verstehen?

Bekannt dürfte sein, dass ein jeder Buchmacher ein NHL-Spiel anders bewertet. Somit werden freilich zu den diversesten NHL-Partien die unterschiedlichsten Quoten erstellt. Wettanbieter, die NHL-Quoten veröffentlichen, schlagen natürlich noch einmal etwas darauf, schließlich will ein jeder Sportwetten-Anbieter auch etwas verdienen. Folglich, sind viele divergente Quoten im Umlauf. Quotenformat hat über 100 Wettanbieter im Programm. Sobald Wettanbieter NHL-Quoten zur Verfügung stellen, werden sie auf Quotenformat angezeigt. Die beste Quote zum jeweiligem Wettmarkt findet ihr immer ganz am Anfang vom Quotenvergleich und alle anderen darunter. Somit seht ihr auf dem 1. Blick, welche NHL-Quote die lukrativste ist und wie sich die anderen gestalten.

Welche Vorteile hat man mit dem NHL-Quotenvergleich?

Einer der größten Vorteile ist natürlich, dass ihr stets auf die lukrativste Quote eure NHL-Wetten abgeben könnt. Ein weiterer ist, dass sich rasch und einfach die Wetten platzieren lassen. Daher ist es ratsam, sich bei einigen Wettanbietern anzumelden und etwas Geld auf dem Spielerkonto zu haben. Denn dann sind nur noch folgende Schritte zu befolgen:

Über Quotenformat rasch eine NHL-Wette abgeben:

  1. 1NHL-Spiel auswählen.
  2. 2NHL-Quoten vergleichen.
  3. 3Auf das Wettanbieterlogo oder auf die lukrativste Quote klicken.
  4. 4Beim Wettanbieter anmelden und Wette platzieren.

Selbstredend dürfte sein, dass ihr euch durch Quotenformat eine Unmenge an Zeit erspart. Schließlich werden auf Quotenformat die NHL-Quoten automatisch verglichen. Ein manueller Quotenvergleich ist zudem nicht wirklich seriös, denn, bis sagen wir Quoten von 30 Anbietern, verglichen wurden, werden vermutlich einige Quoten nicht mehr aktuell sein. Ein jeder Wettanbieter passt regelmäßig die Quoten an.

NHL-Quotenvergleich Chicago Blackhawks vs Philadelphia Flyers mit Michael RafflChicago Blackhawks gegen Philadelphia Flyers mit dem Österreicher Michael Raffl. Lukrative Quoten sind bei diesem Spiel garantiert. Foto: GEPA pictures / Philipp Brem

Wie ist der Spielmodus der NHL?

Im Kurzen laute der Spielmodus der NHL wie folgt: 31 Teams, (7 aus Kanada und 24 aus den USA) spielen eine reguläre Saison und danach in den Play-Offs nach dem Best-of-Seven-Modus, um den Stanley Cup. In der regulären Saison absolviert ein jedes Team 82 Spiele. In der Eastern-Conference bestreitet ein jedes Team innerhalb seiner Division 28 Spiele. Je 2 Auswärts- und Heimspiele werden gegen 7 Teams ausgetragen. 3 Partien werden gegen jeden Gegner aus der anderen Division gespielt und je ein Auswärts- sowie Heimspiel gegen eine jede Mannschaft aus der Western Conference. Selbiges gilt für die Eastern Conference, nur kommen die auf 32 Partien bei den Heim- und Auswärtsspielen gegen die Teams aus der Eastern Conference, da die Western nur aus 15 und nicht aus 16 Mannschaften besteht.

Die Play-Offs der NHL

Die 3 punktebesten Teams aus jeder Conference sind direkt für die Play-Offs qualifiziert. 2 Wild-Cards werden weiteres in jeder Conference vergeben.Jedes Team bestreitet 82 Spiele in der Regular-Season. Summa summarum spielen 8 Teams im Best-of-Seven Modus um den Stanley Cup. Der Punktebeste spielt gegen das Wild-Card-Team und der Zweite gegen den Dritten.

Hat der Modus Auswirkungen auf die NHL-Wettquoten?

Natürlich wirkt sich der Spielmodus auf die NHL-Quoten aus. Denn sobald es Erfahrungswerte von den direkten Duellen zu lesen gibt, lassen sich die bevorstehenden Spiele natürlich genauer bewerten. Die tägliche Verfassung kann natürlich nicht berücksichtigt werden. Weiteres erkennen Buchmachern mit fortlaufen der Saison, wie heim- oder auswärtsstark ein Team ist, um nur 2 wesentliche Faktoren von vielen zu erwähnen. Alle möglichen Zahlen, Daten und Fakten werden natürlich zur Quotenerstellung herangezogen.

Welche Teams sind in der NHL vertreten?

NHL Eastern Conference

Atlantic Division:

Boston Bruins
Buffalo Sabres
Detroit Red Wings
Toronto Maple Leafs
Tampa Bay Lightning
Ottawa Senators
Canadiens de Montréal
Florida Panthers

Metropolitan Division:

Washington Capitals
Carolina Hurricanes
Pittsburgh Penguins
Columbus Blue Jackets
Philadelphia Flyers
New Jersey Devils
New York Rangers
New York Islanders

NHL Western Conference

Central Division:

Minnesota Wild
Winnipeg Jets
St. Louis Blues
Nashville Predators
Dallas Stars
Colorado Avalanche
Chicago Blackhawks

Pacific Division:

Edmonton Oilers
Calgary Flames
Arizona Coyotes
Anaheim Ducks
Los Angeles Kings
Vegas Golden Knights
Vancouver Canucks
San Jose Sharks

NHL-QuotenvergleichEin Klick auf „Alle Quoten“ genügt, und ihr kommt zum NHL-Quotenvergleich.

Favoriten-Quoten in der NHL

15 Teams in der NHL haben sich bisher mindestens 2-mal den Stanley-Cup geholt. Wobei mit 24 Siegen die Montréal Canadiens sich diesen am häufigsten sicherten – 1993 zum letzten Mal. Seit dem Jahr 2010 konnten sich 6 Mannschaften die begehrte Trophäe holen:

  • 2019: St. Louis Blues – 1-mal bisher
  • 2018: Washington Capitals – 1-mal bisher
  • 2017 & 2016: Pittsburgh Penguins – 5-mal bisher
  • 2015 & 2013 & 2010: Chicago Blackhawks – 6-mal bisher
  • 2014 & 2012: Los Angeles Kings – 2-mal bisher
  • 2011: Boston Bruins – 6-mal bisher

Man sieht deutlich, dass sich die Sieger in den vergangenen 10 Jahren nahezu ständig abwechselten. Somit finden wir häufig sehr volatile NHL-Quoten vor. Daher lohnt sich ein regelmäßiger Blick in den Quotenvergleich zur NHL.

Welche Wettmärkte werden mit einem Quotenvergleich versehen?

Derzeit werden nur Quoten von 3-Weg-Wetten im Eishockey, demnach auch bei NHL-Partien, verglichen. Das heißt, nur Quoten von einem Tipp 1, Tipp X und Tipp 2 unterliegen einem Quotenvergleich. In Zukunft soll das Angebot jedoch erweitert werden. Nur sind die NHL-Wettmöglichkeiten enorm, weshalb es kein Einfaches ist, die geeigneten Wettmärkte zu finden und dennoch ein übersichtliches Angebot zu haben.

Wann sollten die Quoten einem Vergleich unterzogen werden?

Pauschal lässt sich diese Frage rasch beantworten: Ein jedes Mal, bevor eine Wette platziert wird, sollten die Quoten verglichen werden. Somit ist nahezu sichergestellt, dass ihr, sofern ihr die Quote auswählt, auf die lukrativste setzt. Es obliegt natürlich euch, ob ihr auf die beste Quote eure Wette abgebt oder liebe bei einem gewissen Wettanbieter.

Wann sind die NHL-Quoten auf Quotenformat ersichtlich?

Sobald ein Sportwetten-Anbieter NHL-Quoten offeriert, sind diese auch auf Quotenformat zu sehen, sofern sie zur Verfügung gestellt werden. Die Anzahl der Wettanbieter, welche auf Quotenformat zu sehen sind, ist unterschiedlich. Über 100 Anbieter hat Quotenformat im Programm und an die 30 sind im NHL-Quotenvergleich zu sehen. Im Normalfall sind die Quoten ein paar Tage vor Spielbeginn online und für euch zugänglich.

Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Impressum . Datenschutzerklärung . Cookie-Richtlinie .
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verwarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Alle Cookies akzeptieren