de

Spanien Primera Division Quoten

Quotenvergleich Primera Division

Über 50 Buchmacher im Vergleich der aktuellen Sportwetten Quoten. Wir vergleichen in unserem Quotenvergleich die Quoten aller Märkte und Begegnungen.

Sportwetten Quotenvergleich Primera Division
Spanien Primera Division
21:00
04.12.2020
Athletic Bilbao
-
:
-
Celta Vigo
1
2.28
X
3.32
2
3.84
14:00
05.12.2020
Levante UD
-
:
-
FC Getafe
1
2.94
X
3.32
2
2.75
16:15
05.12.2020
FC Sevilla
-
:
-
Real Madrid
1
2.82
X
3.62
2
2.70
18:30
05.12.2020
Atletico Madrid
-
:
-
Real Valladolid
1
1.45
X
4.85
2
10.50
21:00
05.12.2020
FC Cádiz
-
:
-
FC Barcelona
1
7.80
X
5.00
2
1.48
14:00
06.12.2020
FC Granada
-
:
-
SD Huesca
1
2.50
X
3.28
2
3.80
16:15
06.12.2020
CA Osasuna
-
:
-
Betis Sevilla
1
2.85
X
3.48
2
2.75
18:30
06.12.2020
FC Villarreal
-
:
-
FC Elche
1
1.37
X
6.17
2
12.34
21:00
06.12.2020
Deportivo Alavés
-
:
-
Real Sociedad
1
5.39
X
3.81
2
1.88
21:00
07.12.2020
SD Eibar
-
:
-
FC Valencia
1
2.68
X
3.34
2
3.09
21:00
11.12.2020
Real Valladolid
-
:
-
CA Osasuna
1
2.37
X
3.36
2
3.38
14:00
12.12.2020
FC Valencia
-
:
-
Athletic Bilbao
1
3.30
X
3.32
2
2.56
16:15
12.12.2020
FC Getafe
-
:
-
FC Sevilla
1
3.75
X
3.26
2
2.30
18:30
12.12.2020
SD Huesca
-
:
-
Deportivo Alavés
1
2.41
X
3.42
2
3.33
21:00
12.12.2020
Real Madrid
-
:
-
Atletico Madrid
1
2.49
X
3.52
2
3.17
14:00
13.12.2020
Real Sociedad
-
:
-
SD Eibar
1
1.57
X
4.55
2
8.50
16:15
13.12.2020
Betis Sevilla
-
:
-
FC Villarreal
1
2.99
X
3.74
2
2.46
18:30
13.12.2020
FC Elche
-
:
-
FC Granada
1
3.80
X
3.34
2
2.30
21:00
13.12.2020
FC Barcelona
-
:
-
Levante UD
1
1.26
X
8.20
2
21.51
21:00
14.12.2020
Celta Vigo
-
:
-
FC Cádiz
1
1.98
X
3.52
2
4.50
Themen in diesem Artikel:
  1. Wie funktioniert der Quotenvergleich
  2. Wettanbieter
  3. Anzahl der La Liga Spiele
  4. Wettarten
  5. Vorteile
  6. Wie funktioniert die Wettabgabe mit Quotenformat
  7. Die besten La Liga Teams
  8. Weitere Informationen

Top Quoten zur Primera División | La Liga Quotenvergleich



Fußball Quotenvergleich

La Liga Quotenvergleich
Top Quoten zu allen Spielen in der Primera División


Die stärkste Fußballliga in Spanien ist die Primera División die auch La Liga genannt wird. Die weltbesten Akteure spielen in den diversen Vereinen in Spanien, weshalb die Primera División natürlich auch auf Quotenformat zu finden ist. Schließlich lädt die La Liga zum Wetten ein und vorher sollten natürlich die Quoten verglichen werden. Schließlich will man ja das Bestmögliche aus seinen Wetten herausholen. Quoten zu Partien mit Barca, Real Madrid, Atletico, Valencia, Villareal, Real Sociedad und Getafe sowie Sevilla, um nur ein paar der stärksten spanischen Teams beim Namen zu nennen, können sich, je nachdem in welcher Konstellation sie spielen, als besonders lukrativ oder volatil erweisen. Vor allem wenn ähnlich starke Teams gegeneinander antreten, sind sich die Buchmacher häufig nicht einig, welches Team zu favorisieren ist. Mehr über die La Liga und über den Quotenvergleich könnt ihr auf dieser Seite in Erfahrung bringen, auch welche Vorteile ihr mit diesem genießen könnt.

Wie gestaltet sich der Quotenvergleich der Primera División?

Ein jeder Buchmacher schätzt Spiele in der spanischen höchsten Fußballspielklasse anders ein. Daher bekommen wir auch häufig unterschiedliche Quoten zu den La Liga Partien präsentiert. Zumal auch die Wettanbieter noch etwas dazurechnen, schließlich wollen die Anbieter ja auch etwas mitverdienen. Diese Quotenunterschiede macht sich Quotenformat zunutze und stellt euch diese im Quotenvergleich gegenüber. Somit könnt ihr immer die beste Quote ganz oben im Quotenvergleich des jeweiligen Spieles sehen und alle anderen darunter.

Von welchen Wettanbietern werden die Quoten der Primera División bezogen?

Von welchen Anbietern Quotenformat die La Liga Quoten bezieht, lässt sich pauschal nicht beantworten. Auch wenn die meisten Sportwetten-Anbieter Quoten zur stärksten Fußballliga Spaniens offerieren, vergleicht Quotenformat nur jene, die wirklich von seriösen Anbietern stammen. Im Programm hat Quotenformat über 100 Wettanbieter, jedoch werden im Quotenvergleich lediglich um die 30 Anbieter angezeigt. Denn diese stellen Quotenformat aktuell die Quoten zur Verfügung, wobei die Anzahl der Wettanbieter im Quotenvergleich natürlich stetig ausgebaut wird. Nicht außer Acht lassen darf man, dass nicht ein jeder Anbieter zu allen Wettmärkten Quoten zur Verfügung stellt. Daher kann die Anzahl der Wettanbieter bei den unterschiedlichen Wettarten variieren. Vor allem wenn es sich um Spezialwetten handelt.

Atletico Madrid vs Real Madrid Quotenvergleich derbi madrileno © GEPA pictures Cordon Press Real Madrid gegen Atlético Madrid, das Derbi madrileno, gehört zu den spannendsten Derbys in Spanien. Foto: GEPA pictures/ Cordon Press

Quoten zu welchen La Liga Partien werden verglichen?

Die La Liga besteht aus 20 Teams, die in je einer Hin -und Rückrunde ihren Meister ausspielen. Das heißt, ihr bekommt an 38 Spieltagen je 10 Partien auf Quotenformat zu sehen. In Summe wären das 380 Spiele, von denen die Quoten verglichen werden. Relegationsspiele werden in der La Liga bereits seit Langem keine mehr ausgetragen.

Welche Wettmärkte werden vom Quotenvergleich erfasst?

Quotenformat hat derzeit 11 Wettmärkte, von denen die Quoten verglichen werden. Dabei handelt es sich um die beliebtesten Wettarten. Welche das sind, findet ihr nachstehend aufgelistet vor.

  • Tipp 1 | Tipp X | Tipp 2
  • 1. Halbzeit: Tipp 1 | Tipp X | Tipp 2
  • 2. Halbzeit: Tipp 1 | Tipp X | Tipp 2
  • Gewinnt beide Halbzeiten: Team 1 | Team 2
  • Over/Under-Wetten: Über/Unter 2,5 – 3,5 – 4,5 Tore
  • Beide Teams treffen: Ja oder Nein
  • Gewinnt zu null: Team 1 oder Team 2
  • Draw no bet: Tipp 1 oder Tipp 2
  • Doppelte Chance: Tipp 1/X | Tipp 1/2 | Tipp X/2

Warum lohnt sich ein Quotenvergleich?

Auf gewisse Vorzüge sind wir bereits eingegangen, jedoch wollen wir diese natürlich hier noch einmal hervorheben. Zum einen könnt ihr nahezu immer auf die besten Quoten eure Wetten abgeben und zum anderen unter gewissen Voraussetzungen sogar einen Bonus in Anspruch nehmen. Zum Beispiel einen Neukundenbonus, wenn ihr euch zum allersten Mal bei einem Anbieter anmeldet. Eine Wettabgabe funktioniert außerdem dank des Quotenvergleiches relativ rasch und einfach. Ihr müsst nur auf das WettanbieterlogoAuf Quotenformat findet ihr immer die lukrativsten Quoten zu allen Primera División Spielen vor. oder auf die beste Quote klicken und schon werdet ihr zur Seite des Anbieters weitergeleitet. Ihr erspart euch mit dem automatischen Quotenvergleich natürlich auch eine Menge Zeit, denn ihr könnt euch vermutlich denken, wie lange es dauert, die Quoten von 20 Anbietern oder mehr selber zu vergleichen. Vermutlich sind sie am Ende dann gar nicht mehr aktuell. Ihr könnt euch außerdem sicher sein, dass ihr es mit seriösen Anbietern zu tun habt, denn sie wurden von Experten zuvor ausführlich getestet.

Wie platziert man mit Quotenformat eine La Liga Wette?

Wie bereits auf dieser Seite geschrieben, geht dies sehr rasch vonstatten.

  1. 1Wähle auf Quotenformtat im Burger Menü und unter Fußball „Spanien Primera División“ aus.
  2. 2Klicke neben deinem gewünschten Spiel auf den „Alle Quoten“-Button.
  3. 3Triff eine Auswahl, auf welchen Wettmarkt du deine Wette abgeben willst.
  4. 4Klicke auf die beste Quote oder auf das Logo eines Wettanbieters, bei dem du die Wette abgeben möchtest.
  5. 5Nun musst du dich dort nur noch anmelden und die Wette abgeben.

Es ist ratsam, sich vorher bei einigen Wettanbietern anzumelden und eine Einzahlung vorzunehmen, damit danach die Wettabgabe rasch vorgenommen werden kann. Denn es kann sein, dass Wettanbieter die Quoten während der Registrierung, aus welchen Gründen auch immer, anpassen. Außerdem schadet es natürlich nicht, wenn man bei verschiedenen Anbietern ein Wettkonto hat. Schließlich hat nicht ein jeder dieselben Wettmärkte im Programm, wobei die meisten Bookies die hier erwähnten offerieren.

Welche Teams zählen in der Primera División zu den Favoriten?

2 Teams sind in der La Liga seit Jahren das Maß aller Dinge. Real Madrid ist mit 33 Titeln Rekordmeister, gefolgt von Barcelona mit 26 Meistertiteln. Seit 2005/06 wechseln sich diese beiden Teams mit den Meistertiteln ab. Nur einmal holte sich dazwischen Atlético Madrid den Meisterteller. Nachfolgend haben wir für euch die stärksten Teams der Primera División aufgelistet.

  • Real Madrid – 33 Titel | zuletzt 2016/17 spanischer Meister
  • FC Barcelona – 26 Titel | zuletzt 2018/19 spanischer Meister
  • Atlético Madrid – 10 Titel | zuletzt 2013/14 spanischer Meister
  • Athletic Bilbao – 8 Titel | zuletzt 1983/84 spanischer Meister
  • FC Valencia – 6 Titel | zuletzt 2003/04 spanischer Meister
  • Real Sociedad San Sebastián – 2 Titel | zuletzt 1981/82 spanischer Meister
  • Betis Sevilla - 1 Titel | zuletzt 1934/35 spanischer Meister
  • FC Sevilla – 1 Titel | zuletzt 1945/46 spanischer Meister

Was sollte man über die Primera División und dem Quotenvergleich noch wissen?

Über die Liga haben wir bereits auf dieser Seite ausführlich geschrieben. Erwähnt sollte vermutlich noch werden, dass der Meister sicher für die Champions League qualifiziert ist. Die Zweit-, Dritt- und Viertplatzierten spielen in der Qualifikation für ein Weiterkommen in der Königsklasse. Die Fünft-, Sechst- und Siebtplatzierten sind in der Europa League vertreten. Die letzten 3 Teams steigen in die Segunda División ab. Die 3 ersten Teams der La Liga 2 spielen in der Primera División. Dass es natürlich besonders heiß her geht, wenn um die Europa Pokalplätze oder um den Klassenerhalt gekämpft wird, dürfte selbstredend sein. Bei solchen Partien könnten die Quoten im Speziellen konträr sein. Da macht sich ein Quotenvergleich freilich im Besonderen bezahlt. Alles in allem können wir jedem, der das Bestmögliche aus seinen Wetten herausholen will, den Quotenvergleich ans Herz legen.

Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Impressum . Datenschutzerklärung . Cookie-Richtlinie .
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verwarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Alle Cookies akzeptieren